Kirchenchor Fürstenzell

Der Kirchenchor besteht seit 1970. Von jeher sieht der Chor sein Wirken als liturgischen Dienst und als eine Form der Glaubensverkündigung. Zu hören ist der Kirchenchor an Festtagen wie Weihnachten, Karfreitag und Ostersonntag, Pfingsten sowie am Pfarrpatrozinium Mariä Himmelfahrt, ausserdem bei verschiedenen Gottesdiensten im Jahreskreis und zusammen mit verschiedenen anderen Gesangs- und Instrumentalgruppen beim Advents- und Passionssingen.

Zum Repertoire des Chores gehören Orchestermessen der gro�en Meister, aber auch viele kleinere Chorwerke von Barock bis Moderne. Musikalische Vielfalt ist ebenso Ziel der Literaturwahl wie eine überzeugende liturgische Gestaltung der Gottesdienste.

Der Kirchenchor versteht sich aber nicht nur als liturgischer Dienst in der Gemeinde, sondern auch als eine Gemeinschaft, in der die Sänger ihre Freizeit gerne verbringen. So gehören neben geselligen Runden nach den Chorproben auch Chorwanderungen oder grö�ere Ausflüge zur Bereicherung des Chorlebens. Derzeit hat der Chor knapp 35 Mitglieder.



Chorleiter

Seit Anfang 2010 steht der Chor unter der Leitung von Regionalkantor Rudi Bürgermeister. Herr Bürgermeister, wohnhaft in Aicha v. W., studierte an der Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg Orgel (bei Prof. Norbert Düchtel), Klavier (bei Konrad Pfeiffer) und Chorleitung (bei Prof. Kunibert Schäfer) und schloss sein Studium im März 2007 mit dem Diplom (B) ab. In den Jahren 2008 und 2009 war er an der Stadtpfarrkirche St. Georg in Amberg in der Oberpfalz als Kirchenmusiker tätig. Seit 2010 ist er als Regionalkantor für das Dekanat Pocking und Glockensachverständiger für die Diözese Passau angestellt.

Im Rahmen seiner Tätigkeit als Regionalkantor ist er für die Förderung der Laienkirchenmusik im Dekanat zuständig, dazu gehört die Ausbildung von Organisten, Kantoren und Chorleitern der Region. Musikalisch erfahrbar ist Rudi Bürgermeister als Kirchenmusiker neben verschiedenen Konzerten u. a. am Dienstsitz Fürstenzell, in der Emmauskirche Bad Griesbach und in Vornbach. Als Glockensachverständiger der Diözese Passau berät er Pfarreien in Fragen zu Glockenanlagenneubauten und -restaurierungen.


Kirchenchor Fürstenzell
Bild vergrö�ernFoto: Josef Sagmeister


Daten:

Leitung: Regionalkantor Rudi Bürgermeister
Probentermine: Dienstag 19:30 Uhr
Probenort: Pfarrzentrum Fürstenzell
Kontakt: Rudi Bürgermeister
Mobiltel.: 0179 4823032
E-Mail: kirchenmusik@rudi-bürgermeister.de

 


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren OK